Noch einfacher Parken im P8

Das Parken im P8 Bermuda3Eck wird noch einfacher. Seit heute startet ein Testprojekt zur automatischen Erfassung der Kennzeichen. Zunächst wird nur getestet, ob die eingesetzte Software Kennzeichen einwandfrei erkennen kann. In einer weiteren Phase, die von Ende Mai bis Ende Juni 2019 laufen soll, wird dann eine kleine Testgruppe mit ihren Autos in das Parkhaus ein- und ausfahren, ohne die sonst übliche Parkkarte an die Schrankenautomaten halten zu müssen. Das Ziel: Das Parkhaus P8 und den Parkplatz Kreuzstraße, die übrigens miteinander verbunden sind, ohne Karte benutzen zu können.

Die Bochum Wirtschaftsentwicklung legt bei der Umsetzung des Projektes viel Wert auf den Schutz der Daten ihrer Parkkundinnen und -kunden. Die Kennzeichendaten werden nur zu Zwecken des Tests gespeichert und innerhalb von 48 Stunden nach Beendigung des Parkhausbesuchs gelöscht. Mehr zum Thema Datenschutz erfahren Sie unter: www.parken-in-bochum.de/kontakt/datenschutz