FAQs

1. Parkscheinautomat defekt – was tun?

Ganz einfach: Befindet sich ein weiterer Parkscheinautomat in der Nähe? Dann ziehen Sie Ihren Parkschein dort.

Ansonsten legen Sie nur Ihre Parkscheibe mit der aktuellen Uhrzeit aus, dann dürfen Sie so lange parken, wie es die angegebene Höchstparkdauer erlaubt.

Achtung: Der beliebte Zettel „Automat kaputt“ schützt Sie nicht vor Strafe! Sie riskieren eine Ordnungswidrigkeit, die mit 5 bis 25 Euro geahndet wird.

Einen Defekt am Parkscheinautomaten melden Sie uns bitte unter der Rufnummer 0800 - 3079999.

2. Mein Fahrzeug steht im verschlossenen Parkhaus.

Rufen Sie uns an!

Wir sind rund um die Uhr über unser Parkhaus P8 Konrad-Adenauer-Platz, Bochum telefonisch erreichbar: unter der Rufnummer 0234 12495. Stimmen Sie mit unserem Mitarbeiter eine Lösung ab.

3. Ich suche außerhalb der Öffnungszeiten des Parken-in-Bochum-Services einen Ansprechpartner in einer dringenden Parkangelegenheit.

Rufen Sie uns einfach an und stimmen Sie mit unserem Mitarbeiter eine Lösung ab.

Wir sind rund um die Uhr über unser Parkhaus P8 Konrad-Adenauer-Platz, Bochum telefonisch erreichbar: unter der Rufnummer 0234 12495.

4. Mein Fahrzeug wurde im Parkhaus beschädigt.

Wir als Parkhausbetreiber können hierfür nur haften, wenn der Schaden durch unsere Einrichtungen oder durch unsere Mitarbeiter entstanden ist.

Selbstverständlich unterstützt Sie unser Garagenwart im Rahmen seiner Möglichkeiten, erteilt Auskünfte, stellt Ihnen sein Telefon für den Anruf bei der Polizei zur Verfügung und bietet sonstige Hilfestellung. Möchten Sie einen Anspruch gegen uns geltend machen, liegt hierfür bei unserem Garagenwart ein Vordruck bereit.

5. Ich habe eine Beschädigung verursacht.

Melden Sie den Schaden umgehend beim Geschädigten.

Haben Sie das Parkhaus und/oder seine Einrichtungen beschädigt, melden Sie den Schaden bei unserem Garagenwart, der den Sachverhalt aufnehmen wird. Haben Sie ein anderes Fahrzeug beschädigt, müssen Sie am Schadensort bleiben, bis Sie dem Geschädigten den Schaden mitteilen können. Unterrichten Sie im Zweifel stets die Polizei und beachten Sie deren Anweisungen. Schon bei kleinsten Schäden können Sie sich ansonsten mit dem Vorwurf der Fahrerflucht konfrontiert sehen. 

Ist unser Garagenwart nicht erreichbar, wählen Sie die Rufnummer 0234 12495. In unserem Parkhaus P8 Konrad-Adenauer-Platz, Bochum ist rund um die Uhr ein Mitarbeiter für Sie da.

6. Mein Fahrzeug wurde aufgebrochen.

Es gelten die Regelungen und Handlungsbedarfe wie im öffentlichen Straßenraum.

Selbstverständlich unterstützt Sie unser Garagenwart nach seinen Möglichkeiten, indem er Ihnen Auskünfte erteilt, das Telefon für einen Anruf bei der Polizei bereitstellt und Ihnen sonstige Hilfestellung bietet.

7. Ich habe versehentlich kein Geld für die Entrichtung des Parkentgeltes dabei.

Sprechen Sie unseren Garagenwart an: Er kann Ihnen eine Lösung anbieten.

Er wird Ihre Personalien entgegennehmen und Sie um eine Verpflichtungserklärung bitten, das Parkentgelt an uns zu überweisen. Bitte beachten Sie: Wenn Sie das Parkhaus ohne die Entrichtung des Parkentgeltes gemäß den Einstellbedingungen verlassen, müssen wir uns die Stellung eines Strafantrages vorbehalten.

8. Ich habe meine Parkkarte verloren.

Bitte wenden Sie sich an unseren Garagenwart, der Ihnen gegen Berechnung eine neue Parkkarte ausstellen wird.

Über den Betrag erhalten Sie eine Quittung. Zusätzlich wird er Ihnen ein Informationsblatt aushändigen über Erstattungsmöglichkeiten, falls Sie später die Parkkarte wiederfinden.

9. Ich möchte mein Fahrzeug während eines Urlaubes längere Zeit im Parkhaus abstellen.

In bestimmten Parkhäusern bieten wir hierfür ein pauschaliertes Entgelt an.

Stimmen Sie einfach eine Regelung mit unserem Parken-in-Bochum-Service unter der Telefonnummer 0234 61063-299 ab.

10. Ich parke regelmäßig in den Parkhäusern und möchte maximalen Komfort.

Dann bietet sich unsere Parkwertkarte an. Sie öffnet Ihnen die Schranken all unserer Parkhäuser – einfach, schnell und bargeldlos.

11. Ich möchte in der Innenstadt shoppen, was bedeutet das Vorteilsparken für mich?

Zahlreiche Einzelhändler und Kaufhäuser sind Partner in unserem Vorteilsparken-Programm. Bei einem Einkauf wird ihnen eine Zeitgutschrift auf Ihre Parkkarte aufgebucht, die bei der Berechnung des Parkentgeltes automatisch berücksichtigt wird. Den Umfang legt der Händler fest - in der Regelfall sind dies 60 Minuten. Sie können pro Parkhausbesuch bis zu fünf Zeitgutschriften kombinieren. Da macht das Shoppen und Genießen gleich noch mehr Spaß. Fragen Sie einfach an der Kasse Ihres Händlers nach. Welcher Händler für welches Parkhaus Vorteilsparken anbietet, finden Sie in unserer Übersicht. Alle Informationen rund ums Vorteilsparken sehen Sie auf dieser Informationsseite.